nichts zu haben/wissen/können – was war, zu glauben/lachen/preisen

nichts zu haben/wissen/können – was war, zu glauben/lachen/preisen

hinter manchen Ecken rauchten kleine
Revolutionen. doch uns kümmerten schon die
großen Ideen wenig. schmunzelnd eine
Überlegenheit ahnend ließen wir sie

einfach. uns alltäglich unterhaltend
über Gleiches mit den Gleichen, übten
an bekanntem Ort wir uns verwaltend.
kaum mal Dinge waren, die betrübten.

ja, wie wir damals unsre Runden drehten
und unsre Spuren in den Staube drückten,
dachten wir kaum an die schon verwehten.

zeitlos, dieses auf dem Schulhof Kreisen:
gewiss sich seiner und der neuen Weisen –
bis wir mit den Jahren uns entrückten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.