verfahren

verfahren

gott ist tot
doch wir
wir leben wohl noch immer
die latenz ist verloren

ich schreibe gedichte
du denkmalst dich anders
einer wird erinnert
anderer nicht
wir bleiben ohne
die latenz verloren

es gibt verfahren
doch was, wenn der schleier
sich lüftet?
frag deine adams
die latenz ist verloren

was hält?
gewalt als die
waffe der wahl und der
leidende mensch als
grund?

und von zeit zu
zeit bejubele ich die
zeit, die mir
das vertrauen
neu schenkt
wenn ich es will
wenn ich es will

ach
du welt
der handlungsressourcen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.