probatige Akrogrammatik

probatige Akrogrammatik

greif dir Wörter!
spreng die Dogmen!
lass dich nicht als Stein vertrocknen.

nimm nen Werther!
lass in Stücken
ihn die Welt erneut beglücken.

komm schon, härter:
dass in Dingen
wieder neu die Lieder klingen!

drum wende dich zum Menschen,
wandle übers Erdenrund,
fang wieder an, zu menschen,
find für alles einen Grund.

blick um dich her,
es ist dein Können
bedeute alles,
bedeute dich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.