Weißkopfseeadler mit Beute am Ruby Beach

noch in der Landung begriffen,
die Flügel gespreizt und erhoben-erhaben,
eine der Krallen auf holzigem Grunde,
die andere Kralle versenkt im noch warmen Gedärme der Beute

ein trauriger Ernst blickt aus stahlblauem Auge –
Bedeutung erfassend, das Opfer verstehend

die Tage, die kommen


(Die Nationalparks der USA. Vom Yellowstone bis zu den Everglades. Fotos Ian Shive. Hamburg 2016, S. 38)

Kindheit

und hinter dem
tiefbraunen Zaun
und seiner Splittergefahr
lag eine Wildnis
mit Gras bis zur Hüfte.

warst du an der Reihe,
den Ball dort zu suchen:
sei besser schnell.

aus halb geschlossenen Lidern
spähten fünf Augen
unter dem Reethaar
in den Garten,
sahen jeden deiner Schritte,
dein hektisches Rennen,
den erleichterten Sprung zurück
über den tiefbraunen Zaun
mit seiner Splittergefahr.

Keinfrühlingsgedicht

Der Himmel blau und Winde wehen
durchs volle grüne Laub.
Sie blasen von den Dingen kräftig
den winterlichen Staub.

Ich sitze vor dem Stubenfenster
und blicke stumm heraus,
umgeben von so vielen Dingen:
Sie sehen staubig aus.